Unibet Bonus Code

Wie man auf Boxen wettet: Kurzanleitung

17 Mai 2018
par Hendrikje Joksch

William Hill - Teilnahmebedingungen beachten : Sportwetten | Nur für Neukunden | Kommerzieller Inhalt | 18+

Der Boxsport wurde im Laufe seiner Geschichte mit Wetten in Verbindung gebracht und ist auch heutzutage immer noch ein großes Geschäft für Buchmacher.

Egal, ob Sie ein großer Boxfan sind oder nur auf einen bevorstehenden Blockbuster Kampf wetten wollen, unser Guide gibt Ihnen einen praktischen Überblick über die wichtigsten Elemente des Boxsports. Jetzt geht`s los!

Beste Boxwetten

Im Vergleich zu anderen Sportarten wie Fußball gibt es eine begrenzte Auswahl an Wettmärkten beim Boxen. Auf Boxen wetten ist anders als auf Boxen wetten. Es gibt sechs verschiedene Arten von Boxen wetten, die von den Betreibern im Vorfeld eines Kampfes am häufigsten angeboten werden:

    1. Bout-Wetten: Lassen Sie sich nicht von dem Namen verwirren, es ist eine reine Siegerwette mit einem anderen Namen! Sie können auf jeden Teilnehmer setzen, um direkt zu gewinnen, und es wird immer auch eine Auslosungsoption geben. Diese haben jedoch sehr lange Chancen, da ein Unentschieden beim Boxen wetten nicht häufig ist.
    2. Rundenwetten: Diese Wette bietet die Möglichkeit auszuwählen, wer gewinnen wird und in welcher Runde der Boxer siegen wird. Dies ist ein toller Markt, wenn die Quoten für den Favoriten sehr niedrig sind.
    3. Runde Gruppenwetten: Ähnlich wie bei den Rundenwetten bietet dies etwas mehr Flexibilität bei der Auswahl, in welcher Runde der Boxer gewinnen wird. Diese Boxwetten werden oft von Spieler bevorzugt, weil die Wahl der genauen Runde sehr schwierig ist.
    4. Methode des Sieges: Ein breiter Markt, der den Spielern erlaubt zu entscheiden, wie das Ergebnis entschieden wird. Die Optionen reichen von direktem KO, technischem KO oder Disqualifikation.
    5. Kampf um die Distanz: Ein einfaches Ja oder Nein Boxen wetten, ob der Kampf alle 12 Runden dauern wird. Es lohnt sich, die aktuelle Form der Teilnehmer zu recherchieren, bevor Sie Ihre Boxen wetten platzieren.
    6. Over / Under-Runden: Mit diesen Boxen wetten können Sie vorhersagen, ob der Kampf für mehr oder weniger als eine zugewiesene Anzahl von Runden dauern wird. Wenn Sie zum Beispiel über 8,5 Runden setzen, würden Sie verlieren, wenn der Kampf in der 8. oder davor stehenden Runde entschieden würde. Gewinnen würden Sie aber, wenn der Kampf bis zur 9. Runde oder länger dauern würde.

Zusätzlich zu dieser Art von Boxen wetten, stellen Sie sicher, dass Sie nur auf einen Kampf wetten, an dem Sie wirklich interessiert sind. Wenn Sie ein bestimmtes Interesse an einem bestimmten Kämpfer haben oder wissen, dass Sie sich mit Freunden oder Familie darauf wetten wollen, dann sollten Sie sich die Zeit nehmen, um frühere Boxen wetten und mögliche Ergebnisse gründlich zu erforschen. Dies wird eine mühsame Aufgabe im Vorfeld der Wette sein.

Boxwetten

Wie man Kandidaten analysiert

Der Erfolg von Tennis wetten hängt wie bei jedem Sport davon ab, dass Sie so viele Informationen wie möglich über die Teilnehmer sammeln. Während Sie nie eine “sichere” Wette machen können, ist eine, die mit sorgfältiger Recherche im Voraus gemacht wird, weniger ein Glücksspiel als eine aus einer Laune heraus gesetzte Wette.

Also, worauf sollte man achten? Berücksichtigen Sie zunächst, wie sich Ihr Wettkandidat in früheren Spielen auf diesem Level verhalten hat und wie er auf diese Kämpfe reagiert. Wenn dies ein Preiskampf ist und Ihr potenzieller Kandidat immer sehr gut im Rampenlicht steht, können Sie mit etwas mehr Vertrauen auf ihn wetten.

Auf der anderen Seite sollten Sie darauf achten, wie sich der Boxer im Vorfeld des Kampfes verhält. Wird er zum Beispiel von einem neuen Trainer trainiert? Oder um 3 Uhr aus einem Nachtclub geworfen? Alles, was Hinweise auf dessen mögliche Form gibt, ist es wert, berücksichtigt zu werden. Natürlich ist es unwahrscheinlich, dass ein potenzieller Weltmeister am Vorabend eines Kampfes eine Party feiert!

Eines der wichtigsten Dinge um die Konkurrenten zu analysieren, ist sich nicht von Medienrummel beeindrucken zu lassen. Es gibt im Vorfeld immer einer Menge Spekulationen. Daher sollten Sie sich nicht von sensationellen oder widersprüchlichen Berichten beeinflussen lassen.

Verwenden Sie stattdessen Ihren gesunden Menschenverstand und versuchen Sie, glaubwürdige Nachrichtenquellen mit ausgewogener Analyse zu finden, wie ESPN oder Bad LeftHook.

Wähle den besten Buchmacher

Wie wählt man die besten Buchmacher – die ewige Frage! Für das Boxen gibt es zwei wichtige Dinge zu beachten: Beste Chancen auf die Einsätze, die Sie machen möchten.

Vergleichende Websites wie Oddshark helfen Ihnen, die großen Buchmacher zu vergleichen und Ihnen zu zeigen, wo Sie den besten Wert für Ihre Wetten erhalten.

In der Regel bieten Websites wie Betclic und William Hill günstige Quoten für Favoriten und Außenseiter, also können sie ein guter Startpunkt sein, wenn Sie diese Art von Wette platzieren möchten.

Oft werden im Vorfeld von großen Box-Events von den Buchmachern eine Reihe von Promotionen durchführt, um neue und bestehende Kunden dazu zu verleiten, Wetten bei ihnen anstelle bei der Konkurrenz zu platzieren. Deshalb ist es am besten zu “shoppen”, um zu sehen, ob Sie einen Rabatt oder eine Gratis-Wette erhalten können. Probieren Sie auch aus, wenn es sich um einen Buchhalter handelt, den Sie normalerweise nicht nutzen würden.

Share Button
  • Wetten Sie mit Unibet

+18Spiele mit Verantwortungspielen mit verantwortung