Unibet Bonus Code

Die Unibet Auszahlungen: Alles Wissenswerte zu den Zahlungsmethoden

20 März 2017
par admin

Der Anbieter gehört zu den größten Wett- und Online Casino-Anbietern auf dem Markt und hat etliche Millionen von Mitgliedern aufzuweisen. Das liegt unter anderem neben vielen attraktiven Angeboten auch an der seriösen Politik der Unibet Auszahlungen, die es in unterschiedlichen Varianten gibt. Obgleich viele Spieler sich ihre Gewinne beim Roulette oder bei Fußballwetten gern umgehend auszahlen lassen würden, ist dies leider aufgrund der Bestimmungen der Regulierungsbehörden nicht möglich.

Neben den üblichen Sicherheitsvorkehrungen, die ein Online Sportwetten Anbieter wie Unibet betreibt, damit die Gewinne seiner Kunden auch wirklich an die richtige Person ausgezahlt werden, muss ein Online Casino oder Sportwettenanbieter die Bestimmungen gegen Geldwäsche beachten. Deshalb können die Unibet Auszahlungen nur innerhalb gewisser Fristen vorgenommen werden. Der Kunde hat allerdings die Auswahl, ob er die Auszahlung beispielsweise lieber auf sein Kreditkartenkonto oder auf sein PayPal Konto wünscht. 

Erste Einzahlung tätigen und Unibet Bonus erhalten >>

Step by step Guide zur Zahlung
Unibet Zahlungsmethoden
Fragen rund um die Bezahlung
Der Kundenservice des Anbieters

Step by step Guide zur Zahlung

Es ist empfehlenswert, eine Auszahlung erst vorzunehmen, wenn sie 15 Euro übersteigt, da sie ab diesem Betrag kostenfrei vorgenommen werden. Bei kleineren Beträgen erhebt Unibet eine Bearbeitungsgebühr von 3 Euro. Welcher Anbieter für die Unibet Auszahlungen gewählt wird, ist für den Anbieter nebensächlich und spielt allenfalls für den Kunden eine Rolle. Er hat die Auswahl zwischen einer Banküberweisung, Moneybookers, Kreditkarte oder auch Neteller.

Dabei muss das Mitglied mit einer unterschiedlichen Dauer der Auszahlung rechnen, wobei dieser Vorgang in den meisten Fällen 48 Stunden in Anspruch nimmt. Falls sich der Kunde jedoch für eine Auszahlung per Banküberweisung oder auf sein Kreditkartenkonto entscheidet, muss er in diesem Fall mit einer Bearbeitungsdauer zwischen 3 und 10 Tagen rechnen.

Eine Auszahlung von einem Spielerkonto muss zum einen von dem Buchmacher selbst auf Sicherheit und Berechtigung geprüft werden, zum anderen müssen auch die Regelungen gegen die Geldwäsche eingehalten werden.

Wie man einzahlt

Sobald der Kunde sich registriert hat, kann einer eine Einzahlung auf sein Spielkonto vornehmen, wobei den Neukunden oftmals besondere Boni gewährt werden. Manchmal kann ein Bonus aber nur gewährt werden, bevor ein neues Mitglied seine erste Einzahlung vorgenommen hat.

Darum sollte sich ein Neukunde vor seiner ersten Einzahlung genau über die hauseigenen Bonus Bestimmungen informieren. Alle Einzahlungen, die ein Mitglied von Unibet vornimmt, laufen nach dem gleichen Muster und lassen sich entsprechend zusammenfassen:

  1. Für jede Einzahlung muss ein Kunde den Button ‘Mein Konto’ aufrufen
  2. In diesem Bereich führt in das Symbol ‘Einzahlung’ weiter
  3. Im nächsten Bereich kann der Kunde zwischen diversen Zahlungsmethoden auswählen
  4. Danach gibt er den Betrag ein, den er überweisen möchte
  5. Dieser Betrag muss bestätigt werden, damit er umgehend dem Spielkonto gut geschrieben wird

 

Bei vielen Finanzdienstleistern werden Einzahlungen innerhalb kurzer Zeit bereit gestellt, da sie keinerlei Beschränkungen oder Regelungen durch Behörden unterliegen. Trotzdem kann die Dauer der Bereitstellung durch bestimmte Zahlungsanbieter durchaus einige Tage in Anspruch nehmen.

Unibet_Anmeldung2

Wie man auszahlt

Um den Vorgang der Auszahlung vorzunehmen, muss sich das Mitglied zunächst einmal einloggen, um dort auf sein Spielerkonto zurückgreifen zu können. Auf diesem Spielkonto stehen die Einzahlungen wie auch die Gewinne aus diversen Wett- und Online Casino Angeboten zur Verfügung.

Bei allen Unibet Auszahlungen dürfen sich die Spieler allerdings keine vom Anbieter gewährten Boni auszahlen lassen, die gewissen Bedingungen des Online Anbieters unterliegen, bevor sie ausgezahlt werden können. Um die Unibet Auszahlungen einzuleiten, muss ein Mitglied folgende Maßnahmen einhalten.

  1. Aufrufen des Symbols ‘Mein Konto’
  2. Im Bereich des Kontos muss der Button mit der Aufschrift ‘Auszahlung’ angeklickt werden
  3. Auswahl einer der vorgegebenen Auszahlungsmethoden
  4. Es muss der gewünschte Geldbetrag eingegeben werden
  5. Den Betrag noch einmal bestätigen

Die Unibet Auszahlungen erfolgen innerhalb eines möglich kurz gehaltenen Zeitraums, was allerdings von unterschiedlichen Faktoren beeinflusst wird, auf die der Anbieter keinerlei Einfluss nehmen kann.

Unibet Zahlungsmethoden

Wer bei Unibet Ein- oder Auszahlungen vornehmen möchte, muss je nach Finanzdienstleister einen Mindestbetrag überweisen. Die Spanne dieser Mindesteinzahlung kann zwischen 5 und 20 Euro betragen, wobei der Anbieter grundsätzlich keinerlei Gebühren auf eine Einzahlung erhebt. Jedoch können unter Umständen durch den Finanzdienstleister gewisse Gebühren fällig werden.

Diese Einzahlungsmethoden stehen einem Mitglied zur Verfügung:

  • Sofortüberweisung: 5 EUR / 10.000 EUR; 0 %; 3-5 Werktage
  • Kreditkarte: 10 EUR / 1000 EUR, Anbieter abhängig, Ca. 2.5 %, sofort
  • Neteller: 15 EUR / 15.000 EUR, 0 %, sofort
  • Skrill: 15 EUR / 15.000 EUR; 0 %; sofort

Für Kunden, die sich einen bestimmten Betrag von ihrem Spielkonto auszahlen möchten, werden die Unibet Auszahlungen generiert. Sie müssen vom Accountinhaber vorgenommen werden und kommen mit einer zeitlichen Verzögerung von einigen Tagen auf dem gewünschten Konto an.

Obgleich Einzahlungen bei Unibet meist umgehend dem Konto gut geschrieben werden, können Unibet Auszahlungen nur innerhalb eines gewissen Bearbeitungszeitraums an den Empfänger überwiesen werden. Unibet Auszahlungen müssen bei Unibet manuell eingeleitet werden, wobei sie zuvor durch einen Mitarbeiter auf Korrektheit geprüft werden. Dieser Vorgang allein dauert in der Regel rund 24 Stunden.

Zusätzlich müssen Unibet wie auch die gewählten Finanzdienstleister bei Auszahlungen die von der Regulierungsbehörde festgelegten Richtlinien einhalten, die ebenfalls die Unibet Auszahlungen hinauszögern. Darum muss ein Mitglied bei seinen Unibet Auszahlungen mit einer Bearbeitungsdauer von bis maximal 5 Werktagen rechnen.

 

Diese Auszahlungsmethoden stehen einem Mitglied zur Verfügung:

  • Banküberweisung: 15 EUR, kein Limit, Abhängig v. d. Bank, 3 – 10 Tage
  • Kreditkarte: 15 EUR / 1000 EUR, Ca 2%, 3 – 5 Tage
  • Neteller: 15 EUR / 1500 EUR, 0%, 12 Stunden
  • Skrill: 15 EUR / 1500 EUR, 0%, 12 Stunden

Unibet-kredit-und-Debitkarte

Fragen rund um die Bezahlung

1) Wie lauten die Bearbeitungsgebühren (für Ein- und Auszahlung)? Gibt es welche?

Ob ein Mitglied sich auf Kosten für eine Ein- oder Auszahlung einstellen muss, liegt daran, welchen Finanzdienstleister er damit betraut. Bei den meisten sind die Einzahlungen kostenlos, was allerdings nicht für Kreditkartenanbieter gilt.

Diese verlangen einen bestimmten Prozentsatz auf die Einzahlungshöhe, weshalb sich ein Kunde zuvor über deren exakte Höhe informieren sollte. Allerdings werden oft auch von Banken Gebühren auf Ein- oder Auszahlungen erhoben, wobei der Kunde in diesem Fall mit einem Betrag von 1- 3 Prozent auf die Überweisung rechnen muss.

Der Buchmacher selber verlangt keinerlei Gebühren, solange der Mindestbetrag für Auszahlungen von 15 Euro eingehalten wird. Diese Gebühren mögen im ersten Moment nicht viel erscheinen, da es sich oft nur um ein paar Euro handelt. Jedoch kann sich diese Höhe der Gebühren bei einem ständigen Geldfluss ganz schön summieren, weshalb sich ein Unibet Mitglied zuvor genau die Gebührenhöhe seines Anbieters anschauen sollte.

2) Wie funktioniert der Verifizierungsprozess?

Unibet muss aufgrund der Vorgaben der Regulierungsbehörden wegen Geldwäsche auf eine Verifizierung seiner Mitglieder bestehen. Darum müssen Neukunden bei einer Registrierung auch einen umfassenden Identifikationsnachweis führen, indem sie gewisse persönliche Dokumente digital vorlegen.

Diese persönlichen Angaben werden selbstverständlich vertraulich behandelt und unterliegen hochwertigen Sicherheitsvorkehrungen. Deshalb hat der Sportwettenanbieter auch eine hauseigene Security-Webseite eingerichtet, auf der ein Unibet Mitglied genau nachvollziehen kann, was mit seinen persönlichen Angaben passiert.

Für die Verifizierung eines Spielkontos beim Account benötigt das Mitglied die Kopie eines Lichtbildausweises. Zusätzlich muss er eine laufende Haushaltsrechnung mit seiner aktuellen Wohnadresse in Form einer Kopie einreichen. Dafür kann der Kunde seine Telefon-, Gas- oder Stromrechnungen nehmen, die allerdings aus dem laufenden Quartal stammen muss.

Rechnungen, die älter als drei Monate sind, werden nicht akzeptiert. Falls der Kunde mit einer EC- oder seiner Kreditkarte gezahlt hat, muss er ebenfalls eine Kopie der Karte vorlegen. Zu seiner eigenen Sicherheit und um sich vor Missbrauch zu schützen, sollte der Inhaber die Kreditkarten- wie auch die CVC-Nummer unkenntlich machen.

Das Mitglied erhält in der Regel nach 3 bis 5 Tagen eine Bestätigung für die korrekte Verifizierung per Email. Danach kann er beliebig oft auch Unibet Auszahlungen vornehmen.

riskfreebet

2) Limits von Einzahlung/Auszahlung?

Der bekannte Sportwettenanbieter gibt keinerlei Limits bei den Einzahlungen oder Auszahlungen vor. Jedoch können die Mitglieder aufgrund ihrer Finanzdienstanbieter immer nur einen bestimmten Maximalbetrag einzahlen oder sich auszahlen lassen.

Die Höhe dieser Limits ist sehr unterschiedlich und kann zwischen 1000 und 1500 Euro schwanken, wobei bei einer Banküberweisung kein spezielles Limit gilt. Wer sich also eine größere Summe von seinem Spielkonto auszahlen lassen möchte, muss sich zuvor vergewissern, ob dieser Geldbetrag auch mit den Vorgaben seines Finanzdienstleisters vereinbar ist.

Unibet Auszahlungen sind aufgrund der Richtlinien der Regulierungsbehörden an gewisse Limits gebunden, um so ein System der kriminellen Geldwäsche auszuschließen. Wer sich einen größeren Geldbetrag als die Limits zulassen auszahlen lassen möchte, sollte diesen Betrag in entsprechende Teile splitten und mehrere Unibet Auszahlungen dafür nutzen.

3) Bearbeitungsdauer für Ein- und Auszahlung?

Die Bearbeitungsdauer ist stark davon abhängig, welchen Finanzdienstleister das Mitglied für seine Transferaktionen gewählt hat. Bei manchen dieser Zahlungsdienstleistern oder auch Banken, kann der Zeitraum für die Abwicklung bis zu 10 Tagen betragen. Diese Verzögerung liegt außerhalb des Einflussbereichs von Unibet und ist allein vom Finanzdienstleister zu verantworten.

Sollte ein Kunde großen Wert auf eine schnelle Auszahlung legen, sollte er seinen Finanzdienstleister entsprechend auswählen und die Anbieter mit der kürzesten Bearbeitungsdauer wählen. Zwar werden die Unibet Auszahlungen auch von den Mitarbeitern geprüft, jedoch dauert dieser Vorgang nur wenige Stunden, worauf der gewünschte Betrag umgehend an den gewählten Finanzdienstleister weitergeleitet wird.

Anbieter wie Neteller oder Skrill zeigen sich gerade bei den Unibet Auszahlungen als erheblich schneller und flexibler als die Konkurrenz. Jedoch sollte die Länge der Bearbeitungsdauer nicht das einzige Kriterium für die Auswahl einer passenden Auszahlungsmethode sein. Am besten wählt der Kunde den Finanzdienstleister aus, der mit den meisten Kriterien seinen persönlichen Bedürfnissen entspricht.

4) Wie bricht man eine Auszahlung ab?

Manchmal möchte ein Mitglied eine seiner Unibet Auszahlungen rückgängig machen, da er sich aus irgendwelchen Gründen umentschieden hat. Ein Abbruch von Unibet Auszahlungen ist innerhalb von 24 Stunden möglich, da dieser Zeitraum sowieso von den Mitarbeitern des Hauses für die Bearbeitung der Unibet Auszahlungen benötigt wird.

Danach ist ein Abbruch einer Auszahlung nicht mehr machbar. Dafür muss sich der Accountinhaber auf Unibet einloggen und auf die Option ‘Auszahlung’ klicken. Dort kann er die Stornierung seiner Unibet Auszahlungen vornehmen. Dieser Service ist speziell in die Kontoführung aufgenommen worden, um dem Unibet Mitglied noch mehr Kontrolle über sein Spielkonto zu gewähren.

5) Welche Währungen sind auf der Seite verfügbar?

Die Währung, in der die Einzahlung vorgenommen wird, wird von Mitglied bei der Einzahlung vorgenommen. Daraufhin werden alle zukünftigen Transaktionen in dieser Währung angezeigt. Es ist allerdings hin und wieder möglich, dass auf einer Seite unterschiedliche Währungen verwendet werden, was jedoch nur bei Casinospielen vorkommt.

In dieser Situation werden die Kurse zu den aktuellen Umrechnungskursen angepasst. Leider lassen sich gewisse Wechselkursschwankungen nicht vermeiden, die zu geringen Unterschieden in den Gewinnen oder Kosten führen können.

Unibet akzeptiert folgende Währungen: Euro, UK Pound Sterling, Schweizer Franken, US Dollar, Kanadischer Dollar, Norwegische Krone, Schwedische Krone, Dänische Krone, Tschechische Krone, Polnischer Zloty, Kroatischer Kuna, Ungarischer Forint und Estnische Krone.

UnibetAuszahlungen

6) Sind alle erwähnten Zahlungsmethoden auch für internationale Transfers anwendbar?

Ob das möglich ist, liegt vorrangig daran, welche Art von Finanzdienstleister das Mitglied gewählt hat. Wenn ein Kunde an einem internationalen Geldtransfer interessiert ist, findet nähere Erläuterung in dem Bereich ‘Einzahlung’. Wer sich unsicher ist, sollte sich an den Kunden Support wenden. Dort können die versierten Mitarbeiter von Unibet derartige Fragen klären.

Der Kundenservice des Anbieters

Während der englischsprachige Support rund um die Uhr zu erreichen ist, können deutschsprachige Kunden den Support beispielsweise wegen ihrer Unibet Auszahlungen nur zu bestimmten Stunden erreichen. Das gilt für den Live-Chat und auch die Kontaktaufnahme per Email.

Montags ist der Live-Chat nur zu unregelmäßigen Zeiten zu erreichen, während deutschsprachige Emails an allen Wochentagen nur zwischen 10- 22 Uhr beantwortet werden. Dienstags ist der Live-Chat zwischen 18 und 22 Uhr zu erreichen. Mittwochs können Kunden Fragen zwischen 9 und 13 Uhr stellen, um eine klärende Antwort zu bekommen.

Donnerstags findet der Live-Chat von 18 bis 22 Uhr statt. Freitags und samstags ist der Live-Chat Support nur zwischen 9 und 13 Uhr vorhanden. Am Sonntag ist er zu wechselnden Zeiten verfügbar. Als Bewertung könnte sich Unibet etwas mehr Mühe geben und für deutschsprachige Kunden endlich einen 24 Stunden Support einführen.

Zumindest werden Emails innerhalb von 8 Stunden beantwortet und der telefonische Kontakt wird nur in englischer Sprache angeboten.

Share Button
+18Spiele mit Verantwortung