Unibet Bonus Code

Unibet: wo sind wetten legal und wo sind wetten verboten?

6 Februar 2018
par Nadia

Unibet | Kommerzieller Inhalt | +18 | Nur für Neukunden | Teilnahmebedingungen beachten | Verantwortungsvolles Spielen

Der schwedische Buchmacher ist durch eine Spielplattform, die es in dreizehn Sprachen gibt und seines großen Erfolges auch außerhalb Europas beliebt. Erfahren Sie hier, in welchen Ländern Unibet legal ist und in welches es illegal ist.

Damit Sie wissen, ob Unibet legal in Ihrem Land ist, folgen Sie den nachfolgenden Schritten. Bitte auf den grünen Button klicken:

 

 

  • Erscheint anschließend die Registrierungsseite und Sie können zur Anmeldung Ihr Land auswählen, so ist Unibet legal.
  • Erhalten Sie eine Fehlermeldung, dann ist in Ihrem Land der Buchmacher zurzeit nicht erlaubt.

Lesen Sie unseren Bericht weiter und erfahren wo Unibet erlaubt oder illegal ist.

Logo Unibet

Wo hat Unibet seinen Firmensitz?

Der Firmensitz des schwedischen Buchmachers befindet sich heute in Malta. Er besitzt somit die maltesische Lizenz für Wetten und Online Glückspiele. Durch die Malta Gaming Authority Lizenz ist es für Unibet legal Sportwetten und Casino Spiele anzubieten.

Welche Länder erlauben Unibet?

Der Buchmacher hat durch die Lizenz aus Malta in ganz Europa, so auch in Deutschland, zur Legalisierung, ist aber auch in Australien und Neuseeland erlaubt. Zurzeit ist das Angebot des Buchmachers in insgesamt dreizehn Sprachen verfügbar – Rumänisch, Spanisch, Französisch und Portugiesisch, allerdings ist in diesen Länder Unibet illegal.

Unsere Liste wird regelmäßig angepasst, da einige Ländern die Glückspielgesetze eventuell noch ändern. Nachfolgend die Länder, in denen Unitbet legal ist und somit mit dem Unibet Bonus Code nutzbar ist:Länder erlauben Unibet

  • Belgien
  • Australien
  • Griechenland (ab 21 Jahren)
  • Finnland
  • Deutschland
  • Dänemark
  • Malta
  • Litauen
  • Polen
  • Russland
  • Norwegen
  • Vereinigtes Königreich
  • Ungarn
  • Tschechische Republik
  • Schweden

Hinweis: Die Teilnahme an solchen Glückspielen ist in Griechenland ab einem Alter von 21 Jahren erlaubt.

In welchen Ländern ist Unibet verboten?

Die Gesetze zur Legalität sind länderspezifisch und sind bei Sportwetten und Casino Spielen durch die europäische Lizenz vorrangig. Daher können diese der maltesischen Lizenz widersprechen.

In Deutschland ist Unibet legal, aber nicht in den nachfolgenden Ländern.

Der Buchmacher ist an den aufgelisteten Standorten zurzeit gesetzlich verboten:Verboten Unibet

  • Äthiopien
  • Afghanistan
  • Frankreich
  • Italien
  • Jordanien
  • Dänemark
  • Estland
  • Portugal
  • Südkorea
  • Hong Kong
  • Iran
  • Irak
  • Irland
  • Jemen
  • Kuwait
  • Syrien
  • Philippinen
  • Rumänien
  • Spanien
  • Pakistan
  • USA und US-Territorien
  • Türkei

Anmerkung: Auswanderern aus den Ländern Estland, Italien, Dänemark, Portugal, Frankreich, Spanien sowie Rumänien können das Angebot der Spielplattformen nutzen, wenn sich die Personen dauerhaft in dem zulassungsbeschränkten Ausland befinden.

Im Moment können keine neuen Anmeldungen vorgenommen werden.

Nicht-genannte Länder

Eine Abgabe von 5 % der Wettsteuer garantiert zusammen mit der gültigen Lizenz die Sicherheit und Kontrolle von Online Spielen und Wettern. Die Steuer wird dabei von dem schwedischen Buchmacher auf die Spieler und sich auf. Damit ist in Deutschland Unibet legal.

Allerdings besitzen zahlreiche Länder ungenaue oder überhaupt keine Regulierungen, wodurch sich der Buchmachen oft in der rechtlichen Grauzone befindet. In Neuseeland oder Australien sind solche Buchmacher legal, sobald sich ihr Firmensitz nicht in dem Land befindet, sondern außerhalb.

Sollten sich die Gesetze ändern, dann werden die Listen von uns angepasst. Durch den grünen Button erfahren Sie, ob Unibet legal oder illegal bei Ihnen ist.

Registrieren Unibet

Länder mit Zulassungsbeschränkung – Wie ist ein Zugriff möglich?

Aus diesen Ländern ist ein legaler Zugriff auf den Buchmacher nicht möglich.

Die Sperre kann nur durch Hilfe eine VPN/Proxy umgangen werden. Da eine Kopie des Bankkontos sowie des Personalausweises zur Prüfung benötigt werden, müssen Sie die persönlichen Dokumente einer Person leihen, die aus jenem Land kommt.

Dann steht eine Anmeldung nicht mehr im Wege.

Einige Seiten des Buchmachers können weiter genutzt werden, wenn das Konto bei Unibet eröffnet wurde, bevor es zu einer Gesetzesänderung im Heimatland gekommen ist.

Share Button
  • Wetten Sie mit Unibet

+18Spiele mit Verantwortung